Man glaubt es kaum, aber das Collective schafft es Mitte Januar, den ersten wirklichen Clip zu veröffentlichen. (Abgesehen von Heinz Schporis Parkshredattacken, Gucci-Gejibbe und Schmitzinger Shredding). Übrige Footage vom letzten Jahr und die ersten paar Sachen dieses Jahres verwurstet in 7 Minuten. Keine Covershots, dafür Cumshots und Katzen…

Wegen kaputtem Knie und latentem Übergewicht sehe ich mich gezwungen, mir selbst ein paar Fitnessmaßnahmen aufzuerlegen. Eine davon ist, das schon jahrelang geplante Splitboard endlich durch zu ziehen.

Bevor ich aber Hand an das Academy Rhythm 159, das ich für diesen Zweck von den Engeln bei GoodQuestion bekomme, anlege, hab ich zum Test erstmal ein altes Rhythm aus letzter Saison zerschnibbelt.

Den tatsächlichen Splitboardbau werd ich per Videocast in mehreren Episoden veröffentlichen.

Sonnige Tage

07 Jan 2011

On a sunny Wednesday, the brave warriors rode out to conquer the most fear-inducing rails of their homeland. And ended up doing some pussy shit instead. Can’t get famous… but who the fuck cares?? The sad little Domschi-Teddy overcame his depression and joined us as photobitch once again. Here’s the result. Hail satan!

oberammergau tits and **** from Heinz Schpori on Vimeo.

Over the Rainbow…

06 Jan 2011

A little Bungee Session in Murnau. Photography by Dominik Ernst

Advertisement: